Kammerkonzert Schwäbisch Hall
Kammerkonzert Schwäbisch Hall

So, 9. Oktober 2022

Trio E.T.A. - „Unbekannte Bekannte“

Elene Meipariani – Violine,
Till Schuler – Violoncello
Till Hoffmann – Klavier

Das im Jahr 2019 gegründete Trio E.T.A. hat sich dem kammermusikalischen Repertoire von der Klassik bis hin zur zeitgenössischen Musik verschrieben. 2021 gewann das junge Ensemble den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs und war in Hörfunk-Produktionen im Deutschlandfunk und im Südwestrundfunk vertreten.

Darüber hinaus wird das Trio von der Studienstiftung des deutschen Volkes gefördert. Auch solistisch können die einzelnen Mitglieder auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Unterrichtet wird das Trio von Prof. Niklas Schmidt an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und seit 2021 außerdem von Prof. Dirk Mommertz an der Hochschule für Musik und Theater München.

Mit J. Brahms, J. Haydn und C. Franck stehen Komponisten auf dem Programm, die das Genre Klaviertrio mit ihren Werken nachhaltig geprägt haben. An diesem Abend werden jedoch, ganz nach dem Programmtitel „Unbekannte Bekannte“, Kompositionen erklingen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen nur selten im Konzertsaal präsentiert werden. Lassen wir uns von den jungen Künstlern für diese Raritäten begeistern!

Johannes Brahms (zugeschrieben) – Trio A-Dur Anh. 4/5,
Joseph Haydn –Trio Es-Dur Hob. XV:10,
César Franck –Trio Nr. 1 fis-Moll op. 1/1!

Abonnementkonzert 2

Ort: Arche im Sonnenhof, 18:00 Uhr

Tickets: Online kaufen